Hapag lloyd EXPEDITION cruises

MS BREMEN

Klein, flexibel, individuell: Die BREMEN ist ein ganz besonderes Expeditionsschiff. Die außergewöhnlich persönliche Atmosphäre, die erstklassige Ausstattung und die großzügigen Kabinen bzw. Suiten bieten den perfekten Rahmen für unvergessliche Expeditionserlebnisse. Jede der 80 Außenkabinen und 2 Suiten (18 m² bzw. 24 m²) der BREMEN bietet Ihnen umfassenden Komfort und viel Platz zum Entspannen. Natürlich immer inklusive Meerblick: durch weite Panoramafenster, maritime Bullaugen oder vom eigenen Balkon aus. 

Ausgezeichnet mit 4-Sterne-plus*, bringt die BREMEN maximal 155 Gäste in die schönsten und entlegensten Gegenden der Welt, ob Antarktis, russische Arktis oder Südsee. Experten verschiedener Fachgebiete faszinieren mit zahlreichen Vorträgen und vertiefen auch vor bzw. nach Ihren Landgängen mit „Pre- und Recaps“ Ihre Eindrücke. Expeditionsequipment, wie Parka, Gummistiefel und Schnorchelausrüstung, steht leihweise zur Verfügung.

MS HANSEATIC

Ob in Alaska auf der legendären Inside Passage oder auf einer anregenden Expeditionsreise in Asien:

Maximal 175 Gäste erleben auf dem weltweit einzigen Expeditionsschiff mit 5 Sternen* und der höchsten Eisklasse für Passagierschiffe (E4) die Verbindung von echtem Abenteuer und außergewöhnlichem Komfort. Die HANSEATIC verfügt über 88 Außenkabinen mit 22 m² und 4 Suiten mit 44 m², alle inklusive Meerblick – ob durch Panoramafenster oder maritime Bullaugen. Bereits zur Einschiffung steht als Begrüßung eine Flasche Champagner für Sie bereit. Ihre besonderen preisgekrönten Expeditionsrouten bekommen mit den speziellen Annehmlichkeiten und den vielen kleinen Details an Bord einen perfekten Rahmen – von der Ausstattung des Schiffes bis zum erstklassigen Service der Crew.

An Bord ist die Atmosphäre besonders persönlich und Ihr Freiraum ausgesprochen groß – ob gemessen an der exquisiten Auswahl an kulinarischen Genüssen oder den vielen unvergesslichen Expeditionsmomenten. 

Gleich zwei neue baugleiche Fünf-Sterne-Expeditionsschiffe wird Hapag-Lloyd Cruises in 2019 bekommen. Geplant sind sieben Passagierdecks mit 120 Kabinen und Suiten, drei Restaurants sowie ein Fitness- und Wellnessbereich. Bis zu 230 Passagiere (199 bei Antarktis-Expeditionen) finden an Bord der HANSEATIC nature und HANSEATIC inspiration Platz. Vorgesehende Fahrtgebiete sind unter anderem Arktis und Antarktis – beide Schiffe erhalten die höchste Eisklasse für Passagierschiffe PC6 –, aber auch Warmwasser-Destinationen wie der Amazonas.