Hapag lloyd cruises

MS EUROPA2

Legerer Lifestyle für maximal 500 Gäste – mit diesem Konzept hat die EUROPA 2 eine neue Ära für Luxuskreuzfahrten eingeläutet. Der Berlitz Cruise Guide 2016 vergibt dafür zum dritten Mal in Folge die Höchstnote 5-Sterne-plus und nennt die MS EUROPA 2 schlicht „das beste Kreuzfahrtschiff der Welt“.

Flexibel wie eine Yacht, entspannt wie ein Resort. Die MS EUROPA 2 empfängt Sie in einem modernen, legeren Ambiente. Eine Kreuzfahrt mit flexibleren Tischzeiten sowie ohne formellen Dresscode und Traditionen wie ein Captain's Dinner. Sie wohnen ausschließlich in Außensuiten von 35 bis 114 m² mit eigener Veranda und Meerblick.

Im großzügigen OCEAN SPA und Fitness-Bereich werden auf 1.000 m² Körper und Seele verwöhnt. Und in den sieben Restaurants ohne feste Tischzuordnung erwarten Sie kulinarische Entdeckungen für stilvollen Genuss.

Auch Familien werden sich auf der EUROPA 2 wohlfühlen: dank ausgezeichneter Betreuung und spezieller Aktivitäten für Eltern und Kinder. Kinder bis einschließlich 11 Jahre reisen kostenfrei in der Suite einer oder zwei voll zahlender Begleitpersonen mit. Kinder von 12 bis einschließlich 15 Jahren zahlen € 60 pro Nacht bei Unterbringung in der Suite mit ein oder zwei voll zahlenden Personen. Einzigartig ist die garantierte Betreuung von Kindern bereits ab 2 Jahren. Der Langschläfer-Service für Eltern (Aufpreis) kümmert sich an Seetagen auf Wunsch bereits ab 8 Uhr um Ihren Nachwuchs und holt ihn auch von Ihrer Suite ab.

Neu ab 2018 ist eine Stunde kostenloses Internet pro Reisetag. Gäste der Owner Suiten und der Grand Penthouse Suiten haben schon jetzt vollumfänglich gratis W-Lan.

Im August 2018 nimmt die Europa 2 erstmals Kurs auf Spitzbergen, Ein- und Ausschiffungshafen für die 19-tägige Kreuzfahrt ist Hamburg. In der Hansestadt startet, ebenfalls im August 2018, auch die dreitägige Event-Reise „Fashion 2 Night“ mit Ziel Kiel. Ferner finden sich Themenreisen zu Kunst, Sport und Musik im neuen Programm, zu den Stars an Bord gehören Ex-Ski-Star Maria Höfl-Riesch sowie die Sänger Max Mutzke und Max Giesinger. 

MS EUROPA

Die EUROPA – kleiner als andere und genau das ist ihre Größe. Maximal 400 Gäste genießen hier luxuriösen 5-Sterne-plus-Komfort*. Gleichzeitig haben Sie auf dem gesamten Schiff mit rund 72 m2 pro Person viel Platz, ganz Sie selbst zu sein. Für Momente, die bleiben. Gemeinsam mit ihrer deutschsprachigen Crew sorgen die Kapitäne Mark Behrend und Olaf Hartmann für eine entspannte und familiäre Atmosphäre an Bord.

Jede Suite ist ein so einladendes wie elegantes Zuhause auf dem Meer. Wählen Sie Ihre ideale Suite: 36 Außensuiten ohne Veranda, 152 Veranda Suiten, 4 SPA Suiten, 10 Penthouse Deluxe Suiten und 2 Penthouse Grand Suiten.

Folgende Zusatzleistungen sind inklusive:

  • Champagner und Köstlichkeiten zur Begrüßung
  • Minibar (alkoholfreie Erfrischungsgetränke und Bier) und frische Früchte, täglich neu aufgefüllt
  • 24-Stunden-Suitenservice
  • Flatscreen in Ihrer Suite mit Unterhaltungs und Informationssystem (Media4Cruises),
  • Zeitungsservice: Jeden Morgen „Die Welt“ oder „Süddeutsche Zeitung“ als verkürzte Bordausgabe
  • Butlerservice in den Penthouse Suiten
  • Exklusive Serviceprivilegien in den SPA Suiten und Penthouse Suiten

PRIVATJET ALBERT BALLIN - KREUZFAHRT ÜBER DEN WOLKEN

Die Welt auf unbekannten und mit Linienflügen kaum zu realisierenden Routen zu erkunden, das ist der Reiz einer „Kreuzfahrt über den Wolken“ mit dem Privatjet ALBERT BALLIN von Hapag Lloyd. Die außergewöhnlichen Reisen verbinden weltberühmte Sehenswürdigkeiten mit wenig bekannten, entlegenen Regionen der Erde, die noch echte Entdeckungen bereithalten. Kommen Sie an Bord, und genießen Sie diese ultimative Art des Reisens. 

  • Einzigartige Routenkombinationen jenseits der gängigen Linienverbindungen
  • Reisen im kleinen Kreis von maximal 44 Gästen
  • Erstklassig ausgestatteter Privatjet & Gourmetcatering an Bord
  • Unterbringung in ausgewählten Hotels an den schönsten Plätzen der Welt
  • Authentische Reiseerlebnisse
  • Perfekter Service an Bord und an Land

REISETIPP

Mit dem Privatjet auf den Spuren heiliger Orte

Europa, Afrika, Asien und Arabien  (ab/bis Düsseldorf | 15 Tage)

 

Er wohnt auf Bergen, in Kirchen oder auf der Achse des Universums. Er hat ein Gesicht, einen Namen oder ist ein göttliches Prinzip ohne Antlitz. Ihr Privatjet ALBERT BALLIN führt Sie dorthin, wo die Erde dem Himmel ganz nah zu sein scheint und die Ursprünge der großen Glaubensrichtungen spürbar werden. Eine inspirierende Reise, die eine Auswahl an heiligen Stätten des Christentums, Hinduismus, Buddhismus, von Naturreligionen und des Islam auf faszinierende Weise miteinander verbindet.

 

Die Höhepunkte der Reise: 

• Rom: mit exklusivem Besuch der Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle*

• Lalibela: das "Jerusalem Äthiopiens"

• Kurzausflug in Kleinflugzeugen über den heiligen Berg der Massai: Ol Doinyo Lengai

• Indien: Varanasi, eine der heiligsten Stätten des Hinduismus

• Bodhgaya: der Ort, an dem der Buddha Erleuchtung erlangte

• Heiligtum im Dschungel Kambodschas: Tempelanlage Angkor

• Moschee der Superlative: die Große Sultan-Qabus-Moschee in Maskat

*Vorbehaltlich behördlicher Genehmigung

 

Preise auf Anfrage.