sambia & malawi

Schon der Afrika-Forscher Dr. Livingstone hat sein Herz an Malawi verloren. Kein Wunder! Bergmassive mit grünen Teefarmen, tropische Wildreservate, dazu der glitzernde Malawi-See mit seinen bunten Fischerdörfern, Naturparks, kleinen Inseln und die unverfälschte Gastfreundschaft garantieren eine absolut unvergessliche Reise. Zuvor spüren Sie am Luangwa-Fluss in Sambia den Herzschlag der Wildnis hautnah: Leoparden, Elefanten, Giraffen, Wildhunde, Flusspferde und Krokodile warten auf ein Foto-Shooting!

Ich empfehle diese 17-tägige Lodge-Safarireise in kleiner Gruppe durch Sambia und Malawi. Das macht die Reise vom Tal der Leoparden zum Malawi-See einzigartig:

  • Intensives Reisen dank kleiner Gruppe, gegen Aufpreis auch als Privatreise für 2 Personen buchbar
  • Komfortable kleine Lodges und Camps, meist in bezaubernder Lage
  • Jenseits der klassischen Safari-Länder: Die ideale Route für Afrika-Entdecker
  • Unvergessliche Wildbeobachtungen am Luangwa-Fluss in Sambia
  • Malawi, eines der sichersten und gastfreundlichsten Länder Afrikas!
  • Afrikanisches Zug-Abenteuer: Tagesfahrt im Linienzug
  • UNESCO-Weltnaturerbe: Halbinsel Cape Maclear am Malawi-See
  • Natur erleben, Kultur erfahren und pure Lebensfreude spüren
  • Leichte Wanderung im Mulenje-Massiv mit fantastischem Ausblick
  • Koloniales Flair und Verkostung auf einer Teefarm