ayurvedakur

Ayurveda gilt als eines der ältesten Naturheilverfahren der Welt und bedeutet wörtlich übersetzt: „Das Wissen des Lebens“. Das Wort aus dem indischen Sanskrit ist mittlerweile auch im Westen kein Fremdwort mehr. Immer mehr Menschen schätzen das Potenzial dieses ganzheitlichen Ansatzes. Die Ayurvedakur dient sowohl dazu, das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen und damit Krankheiten vorzubeugen, als auch spezielle Beschwerden durch Anwendungen, Massagen, ayurvedische Medikamente und spezielle Ernährungsprogramme zu behandeln. Dazu zählen u.a. rheumatische Erkrankungen, unklare Schmerz-Zustände, psychosomatische Beschwerden, Hautkrankheiten und ein instabiles Immunsystem. Mit der körperlichen Reinigung wird auch die Psyche von “Ballast“ befreit, was oft das positive Lebensgefühl steigert.

Sri Lanka gilt neben Indien als Mutterland des Ayurveda. Genießen Sie hier authentisches Ayurveda in seiner ursprünglichen Form und schöpfen Sie neue Kraft und Lebensfreude für einen gesünderen und aktiveren Alltag.

SRI LANKA  ·  WELIGAMA  ·  BARBERYN BEACH AYURVEDA RESORT 

Die mehrfach als "Best Ayurveda Resort" ausgezeichnete Anlage liegt im Süden der Insel in einer traumhaften ruhigen Lage direkt am Meer.  Das große moderne Ayurveda Gesundheitszentrum mit speziell ausgebildeten Ärzten und Therapeuten befindet sich im Hauptgebäude. Direkter Zugang vom Resort zu zwei öffentlichen Stränden, die sich ideal zum Spazieren gehen eignen. Das weitläufige Areal erstreckt sich bis hinab zum naturbelassenen Strand. Die Wohneinheiten sind im Kapong-Stil auf Stelzen gebaut und teilweise über Wege auf Baumwipfel-Höhe erreichbar. Vom Open Air Restaurant haben Sie direkten Blick aufs Meer.

Die 60 großen, hellen und mit vielen Naturmaterialien ausgestatteten Zimmer haben alle einen Balkon oder eine Terrasse, gegen Aufpreis auch eine Klimaanlage. In der Deluxe-Kategorie genießen Sie meist einen weiten Blick über das Meer, denn das Resort liegt wunderbar auf einem Hügel. Auf dem großzügig gestalteten Gartengelände befindet sich ein großer Salzwasser-Pool mit Saftbar, umgeben von Liegewiesen. Mit Yoga und Meditation können Sie jeden Tag ganzheitlich entspannen. Ausflüge zu den nahen Tempeln oder in die Hafenstädte Matara und Galle werden als Ergänzung zur Ayurveda-Kur auf Anfrage angeboten. Auch eine Sri Lanka Rundreise bietet sich als Vorprogramm an. 

INDIEN   ·  ANANDA IN THE HIMALAYA

Ananda ist das Sanskrit-Wort für Glückseligkeit. Am Fuße des Himalaya, im Dörfchen Narendra Nagar, eine halbe Stunde von Rishikesh entfernt, befindet sich das ‚Ananda in the Himalayas'. Ein Ayurveda-Resort für höchste Ansprüche, das bereits mehrfach als bestes Destination-Spa weltweit ausgezeichnet wurde. Majestätisch auf einer Anhöhe gelegen, bietet das ca. 40 ha große Terrain des Maharadscha-Palastes von Tehri Garhwal eine ideale Kulisse für dieses exquisite Fünf-Sterne-Hotel. Ein atemberaubender Blick über den Ganges und seine Täler hin zum Himalaya ergänzt die unvergleichliche Szenerie. 70 Deluxe- und Premium-Zimmer (45 qm) mit Palast- oder Talblick, fünf Luxus-Suiten und drei freistehende Villen wurden antik und britisch inspiriert ausgestattet. Die Fenster am Bergrücken des Himalaya eröffnen grandiose Perspektiven.

Die eigens entwickelte ‚Gourmet Wellness Cuisine' basiert auf der Erkenntnis, dass wir sind, was wir essen,. Die Zutaten der vollwertigen Küche des Ananda wachsen in den Gärten der Region. In der stilvollen Palace Tea Lounge wird der Nachmittagstee serviert. Auf rund 2.000 qm offeriert das Ananda Spa vielfältige Entgiftungs-, Verjüngungs- und Entspannungstherapien in 21 Behandlungsräumen. Sämtliche Anwendungen basieren auf Ayurveda, Yoga und Meditation im Einklang mit Behandlungsformen aus Europa und Thailand.